Samstag, 29. Oktober 2016

[Aktion "Mein SuB kommt zu Wort"] Wort #7


Einen wunderschönen 29ten ihr Lieben :)

Bei der Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" geht es darum unseren armen, ungelesenen Büchern die Möglichkeit zu geben zu reden. Sie dürfen sagen was sie denken, machen, wollen und sich auch über uns beschweren.
Ins Leben gerufen wurde diese schöne Sache von Anna. Mein SuB und ich sind ihr sehr dankbar dafür, denn jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung. Schaut doch auch mal bei ihr und den anderen Mitstreitern vorbei. Sie haben alle richtig tolle Blogs und unheimlich sympathische SuBs.
Ehe ich nun zu viel quatsche übergebe ich den Platz an Firun. Und ja mir ist klar, dass er enttäuscht von mir ist, jetzt erst an den PC zu dürfen.

Na endlich *seufze* Ich dachte schon ich darf gar nicht mehr an den PC. *Flocke nachsehe* Sie ist im Moment wirklich sehr seltsam... Da muss ich glaub ich einen Blick drauf halten. Normalerweise ist sie immer pünktlich mit ihren Beiträgen. Aber nicht nur ihr Blog oder ich sondern auch Youtube leidet darunter. Nicht gut... *die Seiten schüttel* Doch genug von Flocke. Ist ja mein Beitrag und das will ich nutzen. Hier die Antworten auf die wiederkehrenden Fragen. Ach und der Neuen versteht sich. Viel Freude damit.


1. Wie groß bist du im Moment?
Am ersten Oktober waren es 725 Bücher, aber leider leider *die Seiten hängen lasse*... Flocke hat noch mal aussortiert!!! 47 Bücher hat sie aus den Regalen entfernt, aus ihrer Liste und zu den anderen von September in einen Karton gesteckt in dem sie jetzt keine Luft mehr bekommen. Dann habe ich mich gefreut das Flocke bei Rebuy bestellt und wusch.. werde ich wieder enttäuscht. Denn die Hälfte sind schon gelesen. Dazu kommen die ganzen gelesenen Bücher.... Ich werde ganz gewaltig geschrumpft sein wenn meine liebe Besitzerin die Tage zählt und das schmeckt mir nicht. Alleine durch die Aktion mit dem Aussortieren bin ich unter die 700 gefallen *eine Träne verdrücke* Wie weit werdet ihr aber erst in einem Monat erfahren. Denn Flocke zählt immer am ersten nach wie groß ich bin.


2.Wie läuft deine SuB Pflege?
Ohh sie läuft trotzdem sehr gut! Ich muss doch schauen, dass ich schnell wieder auf die 700 komme. Da nehme ich jedes Buch was der lieben Flocke in die Hände fällt und nicht direkt gelesen wird. Das hier sind die drei neusten Bücher die darauf warten zu mir ins Regal zu kommen:


Diese Drei sind mal was ganz anderes. Okay zwei der Bücher sind aus dem Genre Geschichte. Und von der Autorin des dritten Buches hat sie schon ein Buch gelesen. In dem ging es allerdings um Kleopatra und Cäsar.
Die Himmelsbraut ist das zweite Buch der Autorin was Flocke von ihr im Regal stehen hat. Meines Wissens spielt es im Mittelalter und geht um eine Erbschaft. Sie hat mir das noch nicht so genau erklärt.
Night School kennen wohl die meisten von euch. Bin gespannt ob es Flocke gefallen wird. Darum schreibe ich nicht mehr dazu.
Valadas versinkende Gärten spielt im Cordoba des 11 Jahrhunderts. Sie ist eine Prinzessin und versucht mit ihrem Vermögen einen Ort der Künste zu schaffen. Liebe spielt wohl auch eine Rolle. Mehr wissen weder Flocke noch ich.



3.Welches Buch hat dich als letztes verlassen und wie hat es deiner Besitzerin gefallen?
Das war diesese hier :) Eigentlich wollte Flocke ja nur den ersten Band 'die Stadt der Heiligen' diesen Monat lesen. Doch den hat sie vorgestern beendet und den Zweiten dann direkt im Anschluss gelesen. Und das schlimme: der Dritte liegt auch schon parat. Kann gut sein, dass sie ihn ebenfalls noch vor dem ersten liest. Wenn Petra Schier das wüsste...  *seufz*
Ich hoffe aber nicht, denn sonst sinke ich ja noch um ein weiteres Buch *Angst bekomme*
Das Buch hat Flocke sehr gut gefallen. Die zwei Rezensionen werden in der folgenden Woche folgen, wenn sie wieder zu Hause und hoffentlich auch fiter ist.


 
 4. Lieber SuB, hast du schon einmal erlebt, dass dein Besitzer eine Leseflaute hatte? Wie hat sich das angefühlt und hast du versucht, etwas dagegen zu unternehmen?
*lachend die Stapel halte*
Flocke und eine Leseflaute? *die Bücher kichern höre* Guter Witz. So lange wie ich existiere - und das sind immerhin schon stolze 10 Jahre - hatte sie noch nie eine Leseflaute. Flocke liest IMMER und eigentlich auch überall. Kein einziger Tag vergeht ohne lesen. Hier mal 10 Seiten, da ein Kapitel... ups doch ein ganzes Buch oder auch zwei... Flocke liest wirklich immer.

Sollte sie aber mal in eine Leseflaute kommen werde ich die Harry Potter Bücher vorschieben. Oder Hanni und Nanni bzw Dolly. Zwei Reihen von Enid Blyton die meine Besitzerin in ihrer Jugend rauf und runter gelesen hat. Spätestens damit wird sie von sich aus wieder lesen. 
Leseflaute... tzzz *immer noch kicher* Habt ihr noch mehr solcher Fragen? Also wirklich..

Jetzt wünsche ich euch aber noch einen tollen Monat. Drückt mir die Seiten, dass ich doch nicht so weit von der 700 weg bin und das im nächsten Monat weitere tolle Bücher bei mir einziehen dürfen. Wir freuen uns ja beide über die Bücher.
Macht es gut 
euer
Firun ;)

Kommentare:

  1. Hey FlockesSUB,
    aussortiert? OMG, zum Glück musste ich das bisher noch nie mitmachen. Hoffentlich bleibt das so...
    Hanni und Nanni! ♥ Ich kenn die beiden nur von Erzählungen, da es laaaange vor meiner Zeit war, aber diesen Büchern ist Tine auch verfallen. Ich hoffe mal, dass unsere Besitzerinnnen diese Krankheit Leseflaute *ganz leise sag - niemals bekommen werden.
    lg, Michl (Tines SUB)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michl :)
      Oh ich hoffe auch, dass Flocke niemals in diese Situation kommt... Nicht auszudenken... auch wenn ich dann weiter wachse - was ich nicht so schlimm finde. Aber eine Flocke die nicht liest ist eine kranke Flocke *ernst mit den Seiten raschle*
      Flocke liest die Hanni und Nanni Bücher immer wieder. Jetzt stehen sie sogar wieder im Regal weil durchs aussortieren Platz da war. Mal sehen wie lange das noch so bleibt. Also der Platz *kicher*
      Wir sehen oder eher lesen uns am 20ten.
      LG
      Firun ;)

      Löschen