Freitag, 1. Juli 2016

Monatsrückblick #5 - Juni 2016

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen :)

Mit minimaler Verspätung hier mein Junirückblick. 

Gelesen im Juni 2016
SuB-Stand zu Beginn des Monats: 729
Gelesen insgesamt: 22
Davon abgebrochen: 2
Davon geliehen: -
Seiten insgesamt: 7429
Neuzugänge: 9
SuB-Stand Ende des Monats: 715

da bin ich wieder. Hier drüber seht ihr die Ergebnisse des vergangenen Monats. Ja wie ihr seht hat es eine Verkleinerung auf meinem SuB gegeben, wovon ich hellauf begeistert bin.
Der Juni ist rum, der Juli hat gerade begonnen und...

*Flocke vom PC schupse*
So ich bin dran.

He das ist mein PC!

Ja und du hast mich am Dienstag wieder nicht an den PC gelassen obwohl das mein Tag ist. Also husch dich!

He so kannst du nicht mit mir reden.

Tu ich sonst auch nicht. Aber du warst im Juni recht gemein zu mir. Na los geh schon lesen.

*bedröppelt in den Wohnraum zum Lesen gehe*

So jetzt wird hier mal aufgeräumt. Tut mir leid ihr lieben Leser, aber das musste sein. Im Moment lässt Flocke mich nicht immer an den PC und da ich weiß wie versessen sie darauf ist in dem Buch - das sie eben angefangen hat - zu lesen war das einfacher.

Was habe ich zu berichten. Ja Flocke hat sehr viel gelesen und dafür zu viel Zeit. Hier die Liste ihrer gelesenen Bücher:

Euer Traum war meine Hölle - Natacha Tormey
Lichterregen - Cristina Haslinger
Die Steinheilerin - Elke Thomazo
Die Töchter von Rosengarten - Gudrun Maria Krickl
Haus der Geister - John Boyne
Ruf des Wolfs - Werner J. Egil
Beastly - Alex Flinn
Land der Verheißung - Leila Meacham
Das geheime Leben der Bücher - Règis de sá Moreira
Die weise Frau - Philippa Gregory
das italienische Mädchen - Lucinda Riley
Bob der Streuner - James Bowen
Verrat im Zunfthaus - Petra Schier
Feuer und Glas, der Pakt - Brigitte Riebe
Verkauft - Patricia McCormick
Die Erben von Somerset - Leila Meacham
Märchen von Hexen und weisen Frauen - Sigrid Früh (Hrsg.)
Helenas Geheimnis - Lucinda Riley
Die Feuerprobe, Wildhexe - Lene Kaaberbol
Das Böse vergisst nie - Kjetil Johnson

Abgebrochen hat Flocke Nell Gwyn von Charles Beauclerk. Es bleibt aber im Regal stehen, weil sie das Cover mag. Sie hat noch ein paar Seiten weiter gelesen und es dann weg gelegt. Zwar hat sie nichts mehr gesagt, doch ihre Enttäuschung war zu erkennen.
Pausiert hat sie Emma von Jane Austen und will es um die Weihnachtszeit noch mal versuchen. Gerade sind ihr die Sätze zu kompliziert. Ich bin gespannt ob sie es wirklich macht. So kann ich es erst mal wieder zu mir zurück nehmen. Es ist auf seinen Platz gewandert und freut sich wieder da zu sein. Was will man mehr ^^


Neuzugänge hat es fast keine gegeben *meine Seiten hängen lasse* Und die welche hier ankamen gehen zum Großteil auch diesen Monat wieder. 
Flocke hat sich tatsächlich an ihr Buchkaufverbot gehalten und so weit ich das bisher sehe wird es diesen Monat genau so weiter gehen. Das gefällt mir absolut nicht. Doch ich kann nichts dagegen machen. Geld kann ich leider nicht herstellen und selbst wenn. Es wäre verboten. In wie weit sich das aber wirklich bewahrheitet mit dem Nicht-kaufen werde ich erst Ende des Monats sehen.
Das hier sind die Neuzugänge:



Wir ihr seht neun Stück.
'Verrat im Zunfthaus' und 'Die Steinheilerin' waren Rezensionsexemplare die schon gelesen sind. 'Körbchen mit Meerblick' ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar was auf der nächsten Liste vorhanden ist. 'Irische Märchen' ist zum vervollständigen der Märchenreihe und schon gelesen. Verstand und Gefühl muss noch was warten, genau wie 'Noch immer schwelt die Glut'. Die Anderen Bücher hat Flocke sich für den nächsten Monat vorgenommen und sie stammen alle aus ihrem Wichtelpaket.
*die Seiten noch weiter hängen lasse*
Sie ist schlimm oder?

Womit ich für heute dann auch durch bin.
Flocke wird euch gleich ihre Monatsliste für den Juli hochladen. Hofft mit mir zusammen, dass sie die nicht alle schafft und auch was das Lesen angeht nicht zu gut ist. Sonst schrumpfe ich nachher noch auf unter 700 Büchern... nicht auszudenken.


Demnach wünsche ich euch jetzt noch einen schönen Juli. Wir sehen uns am Dienstag wieder. 
Gruß
Flockes SuB ;)
*das Regal verstummt*

Kommentare:

  1. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie viele Bücher du im Monat gelesen bekommst. Ich schaffe höchstens 10. Ich weiß nicht, ob ich einfach zu langsam lese oder meine anderen Hobbys zu viel Zeit beanspruchen. Auf jeden Fall Respekt dafür. Schade, dass du 2 Bücher abbrechen musstest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich selbst überrascht das auch immer wieder *ehrlich zugebe*
      Aber das hat nichts mit zu langsam oder bei mir mit zu schnell zu tun. Jeder liest anders. 10 Bücher sind doch viel und du kannst über jedes einzelne Stolz sein :) Lesen ist kein Wettbewerb, sondern soll Spaß machen.
      Ich habe ja auch noch andere Hobbys denen ich gerne und regelmäßig nachgehe.
      Das mit den Büchern fand ich auch schade, aber ehe ich die Zeit weiter in etwas investiere was mir nicht gefällt kann ich es für andere Bücher nutzen oder meine restlichen Hobbys ^^

      Löschen