Samstag, 9. Juli 2016

[Die drei Flocken] SuB am Samstag #20

Hallo zusammen J

Ich habe diese Aktion bei unserer lieben MsBookpassion gesehen. Sie hat es bei Nina vom Blog FrauHauptsachebunt entdeckt. Die Idee gefällt mir und aus dem Grund habe ich sie im Frühjahr übernommen.
Die Aufgabe ist es jeden Samstag drei Bücher von meinem Stapel ungelesener Bücher (SuB) vorzustellen.
Und wie ich feststelle klappt es bei mir wunderbar :) Ein paar der Bücher sind zu den 'gelesenen' gewandert. Die haben sich vielleicht gefreut ^^


Ich wünsche auch euch viel Spaß damit und wer weiß, vielleicht findet ihr ja das ein oder andere Buch das euch anspricht. Oder ihr könnt mir eins davon ans Herz legen? 
Würde mich wirklich freuen, bei der ganzen Auswahl J

zwei mal Geschichte und ein Fantasy



1. Der gläserne Schrein - Petra Schier
1413. Ganz Aachen ist in Aufruhr: Am Todestag Karls des Großen soll die neue Chorhalle des Doms eingeweiht werden. Doch eine Serie mysteriöser Mord- und Unfälle überschattet die Vorbereitungen zu dem Ereignis. Ausgerechnet der angesehene Goldschmied Bardolf Goldschläger gerät in Verdacht.
Seine Stieftochter, die Reliquienhänderlin Marysa, nimmt die Spur des Täters auf. Dabei kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die bis in die allerhöchsten Kreise reicht. Dort ist man nicht gewillt, sich die ehrgeizigen Pläne durchkreuzen zu lassen: Marysa gerät in Lebensgefahr...



2. Das Gift der Schmetterlinge - F.E. Higgins
Hector schwört Rache. Sein Vater ist von dem hinterlistigen Betrüger Gulliver Truepin in den Ruin getrieben worden und vor Gram gestorben. Und das wird Truepin büßen müssen. Unter einem Vorwand schleicht Hector sich auf dem schaurigen Schloss der eiskalten Lady Madible ein, wo Truepin - inzwischen in der Maske des vornehmen Baron Bovriks - ein luxeriöses Leben führt. die Lady bereitet gerade das jährliche  Mittwinterfest vor, und Hector bekommt den Auftrag, für eine besonders spektakuläre Festüberraschung große, bunte Schmetterlinge zu züchten. Trotz der haarsträubenden Dinge, deren Zeuge er auf dem Schloss wird, haart Hector aus. Denn die Rache an Bovrik muss gelingen - giftige Schmetterlinge sollen ihn zum Verderben werden. Doch das aufwändig geplante Fest endet gänzlich unerwartet...


3. Henxentochter - Helen Griffiths
"Und dann sah er Agnes auf dem Boden knien. Ihr flachsblondes Haar umschmeichelte den Körper des Tieres, ihre Finger befreiten seinen Hals aus der Schlinge. Er sah die Krallenspuren auf dem Arm des Mädchens, sah das Blut rinnen ohne das Agnes dem Beachtung schenkte, sah den Schwanz der Katze zucken."
Um das Jahr 1640 taucht in einem Dorf ein Mädchen auf. Niemand weiß, wer das Kind ist, woher es kommt. Das Mädchen, Agnes genannt, findet Pflegeeltern. Doch auch nach Jahres spricht es kein Wort, lebt in sich gekehrt wie ein verschrecktes Tier. Die Leute halten Agnes für schwachsinnig - bis sie beobachtet wird, wie sie mit einer  Katze, einem Zeichen des Bösen, spielt. Sollte Agnes eine Hexe sein?



*schwer seufze* Auch diese Bücher habe ich schon eine Weile. Der gläserne Schrein ist der zweite Teil einer Trilogie. Ich bin gerade dabei die anderen zwei Teile zu ergattern. Dann wird auch das endlich gelesen :) Und die anderen... naja andere Bücher die dazwischen geblättert sind.
Ich weiß eine blöde Ausrede, aber es ist die Wahrheit :(


-------------------------

Ich habe mich übrigens dazu entschieden genau das zu machen was auch unsere liebe Jacky von Msbookpassion übernommen hat,
Diese Herrschaften hier nehmen ebenfalls an der Aktion teil:
MsBookpassion
Alexandra
Conny
Sonja
Brina
Lebenslust
Lora
Charleen

Wer weiß vielleicht folgen da ja bald noch weitere :)

Kommentare:

  1. Hey, da ist ja mein gläserner Schrein dabei. Da bin ich ja gespannt, wie dir die ganze Trilogie gefallen wird. Sag mir unbedingt Bescheid, wenn du sie gelesen hast. Du weißt ja, ich verlinke alle Rezensionen auf meiner Homepage. :-)

    Allerliebste Samstagsgrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^
      Sobald ich den ersten Teil habe werde ich auch den gläsernen Schrein lesen :) Ich freue mich schon drauf und natürlich werde ich dir dann Bescheid sagen
      Dir noch eine schöne Restwoche ^^

      Löschen