Samstag, 14. Mai 2016

Leselaunen #1




So dann versuche ich mich auch mal an dem Thema. Gesehen habe ich es bei verschiedenen Bloggern. Doch ins Leben gerufen hat es unsere liebe Novembertochter. Es dient dazu ein wenig zu erzählen was man gerade liest und wie es einem selbst geht. Angesteckt von den Anderen begebe ich mich mal an meinen ersten Beitrag.


Aktuelles Buch
Ich lese immer mehrere Bücher gleichzeitig^^ Das letzte Buch in dem ich heute gelesen habe ist 'Pandora, wovon träumst du?' von Eva Siegmund. Ein Rezensionsexemplar das am Dienstagnachmittag bei mir eingetrudelt ist. Danke auch hier noch mal an den Verlag :)
Vorher habe ich noch ein anderes Buch beendet. Aus dem Grund stecke ich noch im ersten Leseabschnitt. Wenn mein Besuch nicht gleich reinkommt könnte ich den auch schaffen. Sind ja nur noch 15 Seiten. Da brauche ich nicht so lange für.
Für diejenigen die das Buch noch nicht kennen:
Es spielt in der nahen Zukunft (2032, wenn ich das richtig berechnet habe) in Berlin. Die Menschen finden es toll eine Chip im Kopf zu haben und den ganzen Tag online zu sein. Sophie geht es genau so und um so geschockter ist sie als sie erfährt, dass sie nicht nur adoptiert wurde sondern auch eine Zwillingsschwester hat. Mal davon ab, dass ich den Grund der Trennung echt gemein finde bin ich auf den Rest des Buches mehr als gespannt. Die Zwillinge wollen mehr über ihre Vergangenheit erfahren und stoßen dabei auf ein Wespennest. Und alles hängt mit diesem Chip zusammen.
Ich gebe ganz offen zu das Distopien und andere Sachen die in die Richtung gehen, bisher nicht so meins waren. Doch manche Bücher hören sich so toll an - genau wie das Vorliegende - das ich meine Nase jetzt öfter in dieses Thema stecke. 

Nebenbei lese ich ja auch den ersten Teil der Tribute von Panem und bisher gefällt es mir. Was mich überrascht hat.


Lesestimmung
Nachdem ich vorgestern eins der Bücher für diesen Monat pausiert habe, weil es mich enttäuscht hat, und zwei andere dafür gut beenden konnte geht es mir wieder gut. Die Vier die ich gerade lese machen mir Spaß und ich komme gut rein. Eins davon ist das Oben vorgestellte. Das sehe ich als gutes Zeichen für den Rest des Monats. Auf meiner Liste stehen ja nur noch *mal aufs Regal schiele* 8 Stück. Naja und das pausierte... da muss ich mir echt überlegen ob ich es noch zu Ende lese. Es ist nicht schlecht, aber ich habe dahinter etwas ganz anderes erwartet.


Zitat der Woche:
"Ein Lächeln auf das Gesicht eines verzweifelten Freundes zu zaubern ist mehr wert als alles Geld der Welt." 
(unbekannt)


Und sonst so?

Puuh was gibt es da zu erzählen? Ich habe Besuch da, nachher geht es in die Stadt. Das Wetter ist noch schön. Und ich bin total entspannt obwohl ich mich über einen guten Freund aufgeregt habe.
Außer schreiben spiele ich auch gerne P&P . Ich habe mir vor zwei Jahren sehr viel Arbeit gemacht eine Geschichte zu bauen mit allem was dazugehört. Habe Figuren entwickelt, Orte und ich weiß nicht was noch. Es hat ein Jahr gedauert bis ich die richtigen Spieler zusammen hat. Von mir gab es zwei Bedingungen:
1. Volljährigkeit
2. Ein mal im Monat 4 Stunden Zeit zum Spielen am Sonntag und etwa eine Stunde für die Nachbesprechung
mehr wollte ich nicht. Nun mein Freund war mit dabei. Hat vier mal mitgemacht und mir, bzw der Gruppe am Donnerstag verkündigt: "Ich bin raus. Ihr werdet bestimmt schön ohne mich weiter spielen. Viel Spaß." Ohne Angaben von Gründen und hat sich sofort aus der Skypekonfi entfernt. Ich weiß nicht ob er mit einem Donnerwetter oder so etwas gerechnet hat. *Schultern zucke* Falls ja kennt er mich schlecht. Doch ich persönlich hätte es schöner gefunden, wenn er es uns selbst gesagt hätte. Also von Angesicht zu Angesicht.
Naja darüber war ich innerlich wütend. Obwohl nein das stimmt so nicht. Ich war enttäuscht.
Dienstag rede ich mit den Anderen wie wir weiter machen, denn das wird etwas knifflig. Doch jetzt am Wochenende muss ich mir da keine Gedanken drum machen.
Ich habe im Moment, da mein Besuch noch schläft, Luft in dem Buch weiter zu lesen. Ich freue mich auf die Stadt und heute Abend werden wir wohl ganz viel DVD schauen und ich versuche meine Stickarbeit endlich fertig zu bekommen. Gut das ist etwas hoch gegriffen, aber ein gutes Stück weiter kommen will ich schon :)
Wartet ich zeig euch das gute Stück mal: Tada :)


Daran arbeite ich seit letzten Juli. Unten links fehlt noch ein wenig. Aber ich habe ja noch Zeit bis zum 27. Mai :)

So und nun hoffe ich, dass der Post nicht zu lang ist und euch vielleicht ein Buch zeigt das ihr noch nicht gelesen habt :D

Ein schönes Wochenende ihr Lieben
Gruß
Flocke ;)









Kommentare:

  1. Das Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen :)
      Bisher gefällt es mir auch richtig gut :) Hab den ersten Leseabschnitt geschafft und will weiter lesen, wenn mein Besuch weg ist.

      Gruß
      Flocke ;)

      Löschen
  2. Oh, so viele Neue in dieser Runde ♥ Freut mich, dass du dabei bist!

    Ich kenn mich da zwar nicht aus, aber deine Stickarbeit sieht mega gut und aufwendig aus! Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Oh das ist es auch. Aber es macht genau so viel Spaß wie es auch stressig ist :) Und es ist für einen guten Freund zum Geburtstag, der die Mühe und Arbeit zu würdigen weiß :)
      Bei dem Thema wollte ich letzte Woche schon mit machen, aber irgendwie habe ich es verschwitzt. Werde ab jetzt aber jede Woche dran denken :)

      Löschen