Dienstag, 13. Dezember 2016

Montagsfrage #20



Hallo und einen tollen Dienstag :)

Zwar haben wir schon einen Tag später, aber die Frage möchte ich trotzdem diese Woche mitnehmen. Ein paar mal habe ich die Frage ausfallen lassen, doch jetzt möchte ich mich beteiligen.
Wie immer wird sie von Svenja auf Buchfresserchen gestellt und diese Woche finde ich sie wirklich sehr interessant. Mal wieder eine ganz nach meinem Geschmack.


Welchen Stellenwert nimmt das Lesen bei deiner Freizeitgestaltung ein?

Das ist seine schöne und sehr passende Frage.
Einen sehr hohen. Ich lese jeden Tag. Und ich meine wirklich jeden Tag.
Genau genommen sogar überall: Bus, Bahn, Zug, Couch, Bett, Küche, Balkon, drinnen und draußen. Nur nicht wenn ich dusche *lache*
Sonst könnte ja das Buch nass werden :)

Nein aber im ernst. Ich lese wirklich immer und überall. Im Rucksack oder der Tasche sind immer zwei Bücher. Ein Angefangenes und eins was noch ungelesen ist.
Es gibt bestimmt einige die das nicht verstehen oder es übertrieben finden. Aber mal davon ab, dass meine Mutter mir und meinen Brüdern als Kind schon viel vorgelesen hat gibt es noch einen weiteren Grund weshalb ich Bücher nicht missen möchte.
So seltsam es auch klingt, aber meine Bücher die ganzen wunderbaren Geschichten die ich bisher entdecken durfte haben mir während der Schulzeit das Leben gerettet!
Sobald ich gelesen habe konnte ich die Realität und nervigen Schulkameraden vergessen. Die Sticheleien, das Mobben und das hat mir sehr geholfen.
Aus dem Grund habe ich auch noch alle Bücher aus der Zeit. Sie haben eine wichtige Bedeutung für mich und durch diese Erfahrung ist meine Liebe verstärkt worden.

Natürlich habe ich noch weitere Hobbys. Ich verbringe Zeit mit meinen Freunden, schreibe, arbeite hier an meinem Blog, spiele viele Abende in der Woche Pen&Paper, sticke... aber lesen ist noch mal was anderes.
Das werde ich auch mein Leben lang weiter machen und so weit mein Platz es zulässt werde ich Büchern ein zu Hause geben. Damals waren sie für mich die besseren Freunde und heute sind es für mich immer noch sehr gute Freunde.


Würde mich interessieren wie es bei euch ist. Lasst es euch gut gehen und eine ruhige, besinnliche Restvorweihnachtszeit.

Ganz liebe Grüße
Flocke ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen