Dienstag, 26. Juli 2016

Montagsfrage #10



Da hat sich diese Montagsfrage doch fast vor mir gedrückt *Kopf schüttel*
So weit kommt es noch. Aber da ich starke Kopfschmerzen hatte wollte ich nicht an den PC. Das hole ich gerade nach.
Die Montagsfrage kommt übrigens von unserer lieben Buchfresserchen, Schaut doch auch bei ihr mal vorbei :)

Hier die Frage und meine passende Antwort darauf ^^

Hat sich dein Leseverhalten durch die fortschreitende Digitalisierung verändert?


Das Einzige was sich an meinem Leseverhalten geändert hat ist das Stöbern auf Seiten um günstiger an ein Buch zu kommen, dass im Handel oft nicht mehr erhältlich ist. Leseproben lese ich nur selten. Auf den Verlagseiten schaue ich mich noch um, doch ansonsten ist alles gleich geblieben.
Da hat auch mein Blog nicht viel dran geändert. War schon immer eine Querleserin ^^ Doch durch die ganzen tollen Blogger/innen habe ich viele neue Buchtitel gesehen und kennen gelernt die mir in einer Buchhandlung nicht aufgefallen wären. Manchmal ist es eben nicht nur der Titel oder das Cover was entscheidet ^^
Die Bibliothek habe ich mir zwar selbst für dieses Jahr untersagt, doch wenn ich etwas Geld habe gehe ich immer noch gerne in die Buchhandlung meines Vertrauens. Denn da kann ich nicht rausgehen ohne etwas zu kaufen.
Letzte Woche erst habe ich eine kleine, knuffige Buchhandlung ganz in der Nähe entdeckt wo ich jetzt öfter hingesehen werde^^
Ebook Reader habe ich keinen und auch auf dem Handy lese ich nicht. Ich möchte das Buch, sein Gewicht in den Händen spüren. Die Seiten riechen und das leichte knistern der Seiten sowohl hören als auch spüren, wenn ich umblättre.
Daran wird sich bei mir wohl auch nichts ändern. Dafür liebe ich Bücher zu sehr :)


Und wie sieht das bei euch aus? Hat sich euer Leseverhalten geändert? Seit ihr total gegen das Digitale Lesen? Oder befürwortet ihr es? Wird sich an eurem Leseverhalten noch etwas ändern?

Schreibt es mir, ich bin neugierig auf eure Antworten ^^

1 Kommentar:

  1. Ich werde durch Blogs auf viele bücher aufmerksam, aber bis es eines in mein Regal schafft, dauert es. Meistens warte ich, bis es reduziert ist *schnäppchenjäger*. Blogs haben vieles verändert, aber nicht mein Leseverhalten.

    AntwortenLöschen