Sonntag, 14. Februar 2016

[Die drei Flocken] - SuB am Samstag #1



Hallo zusammen und gerade noch rechtzeitig für den Tag :)

Ich habe diese Aktion bei unserer lieben MsBookpassion gesehen. Sie hat es bei Nina vom Blog FrauHauptsachebunt entdeckt. Die Idee gefällt mir und darum werde ich das ab jetzt auch machen.
Aufgabe ist es jeden Samstag drei Bücher von meinem Stapel ungelesener Bücher (SuB) vorzustellen.
Wer weiß, vielleicht nehme ich mir dann ein paar der Bücher doch zur Hand, anstatt die Liste von Woche zu Woche nur zu erweitern.

Ich wünsche auch euch viel Spaß damit und wer weiß, vielleicht findet ihr ja das ein oder andere Buch das euch anspricht. Würde mich wirklich freuen :)


Laut meiner aktuellen Zählung (von heute Nachmittag) liegen auf meinem SuB 653 Bücher. Alles Printmedien.


Hier die ersten drei Bücher von meiner langen Liste:


1.      Morgentau, dieAuserwählte der Jahreszeiten – Jennifer Wolf

Klappentext: Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?

Warum auf dem SuB?
Nun das Buch ist erst letzte Woche bei mir eingezogen. Wenn meine angefangen Bücher zu Ende gelesen sind werde ich es sofort anfangen. Gekauft habe ich es mir weil das Cover schön ist und mich der Klappentext überzeugt hat. Angelesen ist es ebenfalls. Nicht besonders dick. Mal schauen wie lange ich dafür brauchen werde ;-)



2.      Das italienische Mädchen – Lucinda Riley
Klappentext: Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt …

Warum auf dem SuB?
Dieses Buch hat gestern ein neues zu Hause bei mir gefunden. Für diesen Monat kommt es ins Regal, doch ihre Bücher lassen sich so gut lesen, dass ich mich darauf freue. Wahrscheinlich kommt im März dann eine Rezension dazu.



3.      Die Bücherdiebin – Markus Zarek
Klappentext: Im Alter von neun Jahren hat Liesel schon vieles verloren. Ihren Vater, einen Kommunisten. Ihre Mutter, die ständig krank war. Ihren Bruder Werner  - auf der Fahrt nach Molching zu den Pflegeeltern. Als der Bruder stirbt, gerät sie zum ersten Mal ins Blickfeld des Todes. Und sie stiehlt ihr erstes Buch – ein kleiner, aber folgenreicher Ausgleich für die erlittenen Verluste. Dann stiehlt sie weitere Bücher, Äpfel und Kartoffeln. Das Herz von Rudi. Das von Hans und Rosa Hubermann. Das von May und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz.

Warum auf dem SuB?

Ja.. eine gute Frage. Ich habe das Buch schon über ein Jahr, aber leider leider kann ich mich einfach nicht dazu aufraffen es zu lesen. Warum kann ich gar nicht sagen. Doch ich habe mir vorgenommen es in diesem Jahr noch zu lesen. Versprochen!

Kommentare:

  1. Alles deine Bücher? Print? In deinen Regalen (sieht gar nicht nach sooo viel aus)? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clawdeen :)
      Ja alles meine Bücher ^^ Im Hintergrund sieht man in den Videos nur zwei der fünf Bücherregale die ich im Zimmer stehen habe. Genau genommen müsste ich mal eine genaue Zählung machen wie viele Bücher ich besitze. Beim letzten Umzug habe ich bei einer recht hohen Zahl aufgehört zu zählen, weil es zu viel Zeit in Anspruch nahm.
      Freut mich das du hier rein schaust :)
      Gruß
      Flocke ;)

      Löschen